Personalberater Incentive Programm

13 - 16.09.12

People: 49

Vorbereitung

Die Instruktionen unseres Kunden waren klar und auf den Punkt formuliert. Es sollte ein besonders kreatives, äusserst ansprechendes, aktives und unvergessliches Programm werden. Oberste Priorität war es die Gäste dauerhaft zu unterhalten.

 

Herausforderung
Die erste grosse Herausforderung waren konkurrierenden Reiseziele wie New York, die für die Gruppe in Frage kamen. Dann die nächste Herausforderung als Folge der schlechten Wettervorhersage. Nun hiess es für ECMeetings, in Zusammenarbeit mit der MotivAction Group, Plan B Optionen zu finden, die die geplanten Wasseraktivitäten ersetzen konnten. ECMeetings ist mit jeder Herausforderung ein Stück gewachsen und hat am Ende sehr zufriedene Kunden nach Hause verabschieden dürfen.

 

Das Programm
Was könnte auf einer Insel aufregender sein als zu segeln, mit grossen Thunfischen zu schwimmen, einen Grillabend am Strand zu verbringen, eine Hafenrundfahrt zu unternehmen oder mit einem Schnellboot über’s Wasser zu brausen? So war es es zumindest für den Incentive Trip dieser Gruppe geplant, was sich durch einen Anfall schlechten Wetters kurzerhand nicht realisieren lies. Aber da wir wissen, dass es nichts nützt “über verschüttete Milch zu weinen” hat Liam- ECMeetings‘ Event Manager- gemeinsam mit Sarah (MotivAction), in letzter Minute einen Plan B entwickelt, der von ebenso hoher Qualität und Lebendigkeit war.

 

Die Gäste haben die Hauptstadt Valletta besucht und diese in aktiver Art und Weise erforscht. Die verschiedene Herausforderungen, die der Gruppe gestellt wurden, hat man zum Beweis fotographisch festgehalten.

Da die Gruppe jung und abenteuerlustig war, haben allesamt entschieden der rauen See zu trotzen und so einen Blick auf die “Three Cities” und Valletta aus einem ganz anderen Blickwinkel zu werfen. An Bord eines türkischen Zweimasters, genannt Gulet, konnten die Teilnehmer doch noch eine Seefahrt geniessen.

Unter Beschlagnahme des Geländes des Westin Dragonara Hotels hat sich die geamte Gruppe einen Morgen lang als Filmteam versucht und das sehr erfolgreich, wie man am Abend während einer Foto- und Videopräsentation vor dem Essen bewundern konnte. Abgeholt wurden die Gäste in super-schicken Oldtimern, die sie nach Mdina chauffierten. Dort konnte man vor der Präsentation und dem Abendessen im Restaurant De Mondion noch einen kleinen Spaziergang durch die “stille Stadt” geniessen. Die Abendessen waren nicht vom schlechten Wetter betroffen und so wurden die Gäste, wie üblich, mit einem himmlischen Menü in Maltas feinsten Restaurants verwöhnt.

 

Post Event Analyse
Natürlich war es gewissermassen enttäuschend von dem so super und im Detail geplanten Programm abzuweichen und auf Plan B zurück zu greifen, aber der Gruppe haben die Aktivitäten an Land auch sehr gut gefallen und viel Spass gemacht. Den einen oder anderen Regentropfen abzubekommen hat eher noch zur Belustigung beigetragen. Der Endkunde war schlichtweg begeistert von ECMeetings’ und MotivAction’s Anpassungsfähigkeit und Flexibilität, wodurch ein so kreatives Incentive Programm in so kurzer Zeit auf die Beine gestellt werden konnte.

Wer weiss, vielleicht kommt die Gruppe ja nächstes Jahr wieder nach Malta um dann Plan A in die Tat umzusetzen.