Automobilbranchenkunde Incentive Programm

05.12

People: 24

Vorbereitung

ECMeetings wurde darum gebeten, eine entspannte Incentivereise vollgepackt mit Spass zu organisieren um die besten Verkaufsagenten einer Automobilfirma zu belohnen. Der Auftrag beinhaltete ein Programm über drei bis vier Nächte für zwölf Paare mittleren Alters, das eine Aktivität mit Wettbewerbscharakter beinhalten sollte.

 

Herausforderungen
Der Kunde betonte wie wichtig es war, die Gruppe beisammen zu halten und ihnen genug Möglichkeiten zu geben für Entspannung, Entspannung und nochmals Entspannung!

 

Die ECMeetings Lösung
Sue Nani, die ECMeetings Veranstaltungsmanagerin, die an dieser Gruppe arbeitete, hatte das Gefühl, dass der beste Ort für Entspannung Gozo wäre, Maltas Schwesterinsel. Das kommt daher, dass das Leben auf Gozo ein viel langsameres Tempo anschlägt als an den meisten Orten. Die Gäste wurden am Flughafen von unserer Hostess empfangen und mit kühlem Wasser, feuchten Handtüchern und einheimischen Snacks begrüsst um für die zweistündige Reise nach Gozo fit zu sein. Sie kamen dann in den Genuss einer Führung durch ein Weingut vor Ort und haben natürlich die Möglichkeit gehabt, einige der Weine im Anschluss zu verkosten.
Am nächsten Tag war für die Gäste eine Jacht gechartert, sodass sie einen ganzen Tag auf See geniessen konnten. Mit inbegriffen waren mehrere Stops an den besten Schwimmlokalitäten um Gozo und Comino, ein Buffet-Mittagessen, Freigetränke von der Bar und Chill Out Musik für die entspannte Stimmung. ECMeetings hat ausserdem eine Überraschung obendrauf gepackt: eine Luzzu Fahrt zu den umliegenden Höhlen, wobei die Gäste viel Spass hatten. Das Abendessen wurde dann in einem grossartigen Restaurant serviert mit einem Tischaufbau in U-Form um sicherzustellen, dass die Gruppe vereint blieb.
Am Folgetag wurde eine Schatzsuche in Jeeps organisiert, bei der die Gäste in Gruppen aufgeteilt wurden und miteinander wetteifern konnten. Jedes Team bestand aus vier Mitgliedern, die der Anleitung in Form von Hinweisen folgen mussten. Unterwegs hatten sie auch die Möglichkeit, die Ggantija Tempel und die Salzpfannen zu besuchen, zwei der bedeutendsten kulturellen Stätten auf Gozo. Die Auszeichnungen wurden während des Mittagessens an das Gewinnerteam verteilt. An diesem letzten Tag machte sich Gruppe auf den Weg zurueck nach Malta. Vor dem Transfer zum Flughafen war noch ein Besuch in Valletta auf eigene Faust eingeplant.

 

Post Event Analyse
Das Event ist sehr gut angekommen. Kommentare von den Kunden reichten von ‘Alles schien so effizient und gewissenhaft ausgearbeitet.‘ bis zu ‚Es war phantastisch mit einer Agentin vor Ort zu arbeiten, die ihr Reiseziel derart gut kennt und es einfach versteht!‘