Neue Flugmöglichkeiten nach Malta 2014

27, 2014

von EC Meetings

Das Jahr 2014 eröffnet für unsere Kunden neue Möglichkeiten, die maltesischen Inseln zu besuchen, da einige Fluggesellschaften neue Verbindungen zu unserer Destination anbieten.
Die Rückkehr von British Airways ist wohl die größte Veränderung am internationalen Flughafen in Malta. 2009 beschloss die Airline, ihre Verbindungen nach Malta zu stoppen und so freuen wir uns, dass sie heute wieder zurück ist. British Airways erklärte, dass sie ab dem 30.März einen täglichen Flug von und nach Gatwick anbieten werden, der den Besuchern aus den UK eine neue Option bieten wird, wenn sie eine Incentivereise oder Konferenz in Malta planen.
Eine neue Verbindung gibt es außerdem mit Brussels Airlines. Die Fluggesellschaft ist Teil der Star Alliance Group und bietet von Juni bis September 2014 zwei wöchentliche Flüge nach und von Malta an.
Gäste aus Skandinavien können sich auf neue attraktive Angebote von airBaltic freuen. Die lettische Billigfluggesellschaft bietet seit kurzem Flüge von Gothenurg, Stockholm und Kopenhagen an, welche nach einem Zwischenstop in der lettischen Hauptstadt Riga, in Malta landen. Mit kurzen Wartezeiten und attraktiven Preisen erhöht airBaltic damit den Wettbewerb bei bereits existierenden Verbindungen mit Skandinavien und wird somit hoffentlich noch mehr skandinavische Gäste nach Malta bringen.