DIE AKTUELLE WETTERVORHERSAGE FINDEN SIE UNTER WWW.MALTAWEATHER.COM

 

Im zentralen Mittelmeer gelegen, besteht die unabhängige Republik Malta aus einer Gruppe mehrerer kleiner Inseln – aus den drei bewohnten Inseln Malta, Gozo und Comino sowie aus den kleineren unbewohnten Inseln Cominotto, Filfla und den St. Paul’s Islands. In etwa 93km Entfernung von Sizilien und 293km Entfernung von der nordafrikanischen Küste gelegen, bietet der 316km² große Archipel vor allem Nähe. Gemeint ist hier nicht nur die Nähe im Land selbst, wo man innerhalb kürzester Zeit von A nach B gelangt, sondern auch die kurzen Flugzeiten von den großen europäischen Gateways, die meist unter drei Stunden liegen.

 

Malta hat weder Berge noch Flüsse – das typische Landschaftsbild wird durch eine Vielzahl kleiner Hügel mit terrassierten Feldern bestimmt. Die 137 Kilometer Küstenlinie verfügen über zahlreiche Buchten und Häfen sowie über einige kleine Sandstrände und felsige Höhlen. Der höchste Punkt Maltas liegt 293m über dem Meeresspiegel – der Archipel ist also alles in allem vergleichsweise flach.

 

Malta ist aufgrund seines Klimas zu einem bedeutenden Ferienziel in der Mittelmeerregion geworden. Jährlich fallen durchschnittlich 50cm³ Regen – die Durchschnittstemperaturen liegen im Winter bei 14°C und in den Sommermonaten bei 32°C. Beinahe das ganze Jahr hindurch herrscht ein warmes, mildes Klima vor. Selbst in der heißesten Zeit von Mitte Juli bis Mitte September werden die hohen Temperaturen zumeist durch einen kühle Meeresbrise abgeschwächt.

 

 

LANGJÄHRIGES TEMPERATURMITTEL (IN CELSIUS VON 1987 BIS HEUTE)

Temp                       Jan       Feb      März    April      Mai      Juni      Juli     Aug    Sept    Okt     Nov    Dez
Höchsttemperatur     16.1      16.0     17.7     20.0      24.2      28.5     31.5    31.7    28.4    25.2    21.0   17.5
Tiefsttemeperatur      16.1      16.0     17.7     20.0      24.2      28.5     31.5    31.7    28.4    25.2    21.0   17.5